eine müde, aber glückliche Mama

Pünktlich zur Morgendämmerung wacht eine Mutter auf und der Tag nimmt seinen Lauf: Frühstück kochen, Wäsche waschen, ein kleines Stück Schokolade naschen, mit Kindern spielen, geduldig sein, Teller in den Geschirrspüler hinein, mit den Kindern in den Garten, nervös Wut und Trotz abwarten, mittags kochen, füttern, putzen, Küche zum zweiten Mal verschmutzen, eine Tasse Cafe trinken - oder zwei, Blick zur Uhr: bald ist es drei, mit den Kindern spielen und sie jagen, es mit Humor versuchen, nicht verzagen, Abendessen zubereiten, erschöpft gähnen, sich nach 5 Minuten Ruhe sehnen, mindestens drei Geschichten lesen - muss wohl sein, dann erst schläft eine Mutter noch vor den Kindern ein.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Plapperkatze folgen
  • Facebook Basic Square